In der Waldstr. 10 wurde eine vollkommen moderne Heizanlage eingebaut. Die bisherigen kostenintensiven Nachtspeicheröfen, die mit Strom betrieben werden,  wurden durch eine neue Zentralheizung ersetzt. Durch diese Maßnahme senken sich die Heizkosten der Anwohner deutlich.

Die Sanierungen erfolgten in enger Abstimmung mit den Mietern im Rahmen einer Mieterversammlung im Büro der Wohnungsbaugenossenschaft.Für die Unannehmlichkeiten während der Sanierung wurde den Mietern ein Einkaufsgutschein übergeben.

In diesem Zuge wurden auch diverse Bäder erneuert und dem neuesten Standard angepasst.Die Modernisierung wurde  mit der Fassadensanierung und der Garagensanierung abgeschlossen. Damit stehen unseren Mietern nunmehr moderne, zeitgemäße Wohnungen zur Verfügung. Es ist noch geplant, einen vorhandenen Dachraum zu einer Wohnung auszubauen.